SONY DSC

Gartenalp / Äscher Nord: Sonnwendlig (6c) saniert

Am 9.9.2020  hat Werner Küng an der  Gartenalp (Äscher Nord) die 2-SL-Route Sonnwendlig (6a, 6c) mit 18 Verbundhaken saniert. Es handelt sich dabei um eine der  ersten Routen an der  Wand, erstbegangen durch Hans und Walter Knechtle, 1993.

Bemerkungen:

  • In L1 wurden zwei Haken zusätzlich gesetzt (neu 6 BH), L2 wurde 1:1 saniert (12 BH).
  • Im Faltblatt und am Einstieg ist die Route falsch nummeriert. Sonnwendlig verläuft original in L1 über Nr. 45 bis zum Band bei der neuen Kette!
  • Zum Abseilen vom Top zum Boden ist mindestens ein 80m-Einfachseil oder Doppelseile erforderlich, mit Benutzung des Zwischenstandes reicht auch ein 60m-Einfachseil.

Danke Werner für deinen Einsatz!